desouza

Sara Alvez de Souza

Sara Alves de Souza
geboren in Rio de Janeiro

Sara Alvez de Souza

Ausbildung und Tätigkeit als Lehrerin und Choreographin

Ich absolvierte eine umfangreiche Ausbildung in Ballett, Modern, Step, Afro und Jazz Dance im Studio de Danca Cecy Leáo und an der Academia de Ballett Eunice Linpton in Rio de Janeiro.

• 3 Jahre Schauspielausbildung in Associacáo dos Teatros Amadores in Rio de Janeiro (A.T.A.)

• 3 Jahre Musik-Theorie an der Escola de Musica Villa Lobos in Rio de Janeiro Schwerpunkt: Klavier

• 11 Jahre Klavierunterricht bei Odete Nobre

• 9 Gesangsunterricht an der Musikschule Wilmersdorf mit Veronika Vogel Schwerpunkt: Musical und Jazz

Mehr als 15 Jahre bin ich in Berlin als Lehrerin, Tänzerin sowie Choreographin tätig. Im Tanzatelier Zehlendorf von Christina Friedman habe ich 7 Jahre Modern Jazz und Jazz Dance unterrichtet. Außerdem choreographierte und organisierte ich mehrere Tanztheater an der URANIA.

Parallel arbeitete ich als Dozentin für die staatlich anerkannte Ausbildung des Modern Dance an Ellys’ Dance School und veranstaltete Tanzaufführungen.

6 Jahre habe ich im Tanzstudio Grunewald bei Eva Krüger Jazz Dance unterrichtet.

Für 3 Jahre übernahm ich eine Dozentenstelle beim Verein Katholischer Mädchensozialarbeit Berlin e.V. Fachverband des Caritasverbandes für Jazz Dance und Modern Ballett. Im Rahmen dieser Tätigkeit veranstaltete ich 1992 eine Vorführung.

9 Jahre unterrichtete ich im Tanzatelier - LaFit Jazz Dance, Afro Jazz und Inszenierung von Musicals.

1995 bin ich für eine exklusive Modenschau von De Beers Diamant im Opernpalais in Berlin als Choreographin beauftragt worden.

2 Jahre unterrichtete ich in der Tanztangente Jazz Dance.

Seit 1999 choreographiere ich für die Showtanzgruppe Strausberg mit variierendem Repertoire von Pop bis Musical.

Seit 2001 arbeite ich als Dozentin beim einjährigen Vorausbildungsprojekt im Tanzstudio B. unter der Leitung von Ilona Wendt.

2002 arbeitete ich als Ausbilderin von Models und Mannequins für die Photo Peoples Model-Agency.

Zur Zeit unterrichte ich bei Danceworks Berlin, Ballettschule Vladimir Gelvan, Ballettschule Eva Krüger und Tanzstudio B. Ilona Wendt Jazz Dance, Modern Jazz und Afro Jazz.

Darüber hinaus inszeniere ich Musicals bei Workshops.

Regelmäßig organisiere und choreographiere ich mit den „De Souza Dancers“, meiner eigenen Tanzcompany, Tanzshows in ganz Deutschland.

2012 gab ich Jazz Dance Kurse beim "Berlin 3rd International Zouk Congress.

Tätigkeit als Tänzerin und Choreographin

Von 1985 bis 1987 habe ich mit der Grupo de Danca Contemporánea André Maurois getanzt und ein Zertifikat des Conseil International De La Danse (C.I.D.D.) – Unesco erworben.

Über 10 Jahre trat ich mit den Brazilian Follies und The New Musical Follies als Tänzerin in zahlreichen Fernsehshows (ZDF, RTL, N3 etc.), unter anderem bei der Verleihung des Goldenen Löwen im Theater des Westens, auf. Wir tourten durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

1991 wirkte ich als Tänzerin im PHANTOM OF THE OPERA in Stockholm mit.

1991/1992 tanzte ich für Michael Rider in der Michael Jackson Show (Double) und choreographierte die Show; wir traten mehrfach im Fernsehen auf und tourten durch Deutschland und Europa.

Von 1992 bis jetzt habe ich bei Musical-Galas wie HAIR, CABARET, WEST SIDE STORY, GREASE, A CHORUS LINE und LA CAGE AUX FOLLES mitgewirkt.

In der ROCKY HORROR PICTURE SHOW konnte ich aufgrund meines zusätzlichen Theater- und Gesangsunter-richts die Rollen der COLUMBIA / MAGENTA übernehmen.

1999 / 2000 choreographierte und tanzte ich für die Love Parade auf einem Wagen.

Von 1998 bis 2008 veranstaltete ich mit meiner eigenen Tanzcompany „De Souza Dancers“ im Fliegenden Theater in Berlin an mehreren Abenden Vorführungen.

1999 bis heute tourte ich mit den „De Souza Dancers“ und dem Sänger David Vilches mit der Show LIVING LA VIDA LOCA durch Europa.

Galaauftritte mit den „De Souza Dancers“:

• Weihnachtsgala Telekom
• Alcatel
• 25 Jahre Jubiläum BMW
• norwegische SAP
• Millennium Silvester: Bühne am Brandenburger Tor
• „Q“ Night of Fashion ’99 (die größte Modelparty der Welt)
• Commerzbank Gala „Flower Power Party“
• Bundesoffiziersgala in Munster
• Mitsubishi Motors Gala
• „Indian Night“ (Haus der Kulturen der Welt)
• 2004: "La Luz" Theater in Berlin mit DE SOUZA DANCERS
• 2008: Weihnachtsfeier für BFC Viktoria 1889 e.V.
• 2008: "Fliegendes Theater", Berlin mit DE SOUZA DANCERS
• 2009: Jubiläumsfeier anlässlich des 120-jährigem Bestehen von BFC Viktoria 1889 e.V.
• 2013 und 2014 : Mitwirkung beim "Dança Frevo Tanzfest" in der Werkstatt der Kulturen Berlin.
• 2014: Berlin Fashion Week

Sara Alvez de Souza

 

JAZZDANCE

KURSE

LEBENSLAUF
Sara Alves de Souza

PREISE

DE SOUZA DANCERS
Show

NEWS / TERMINE

PHOTOS / GALERIE

KONTAKT / IMPRESSUM